16. INTERNATIONALER WETTBEWERB FÜR ORGELIMPROVISATION

27./28. JULI 2019

Foto: Hartmut Hientzsch

Der Internationale Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd ist deutschlandweit einer der wenigen ständigen Wettbewerbe für dieses Fach. Seit 1989 hat er im zweijährigen Turnus einen festen Platz im Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Seit dem Jahr 2013 verleiht das Festival den 1. Preis als "Hubert-Beck-Preis" in memoriam KMD Hubert Beck (1935-2011), Initiator und langjähriger Mentor des Wettbewerbs.

Die Ausschreibung steht hier zum Download bereit oder kann im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd angefordert werden:

E-Mail kulturbuero@schwaebisch-gmuend.de | Telefon (07171) 603-4110

Foto: Hartmut Hientzsch
ZUM BILD