Preisträgerkonzert Karl Jenkins

Mittwoch, 17. Juli 2024
20:00 Uhr | Heilig-Kreuz-Münster

ORATORIUM "ONE WORLD"
Verleihung des Preises der Europäischen Kirchenmusik 2024


PROGRAMM

Karl Jenkins | *1944
"One World" (2020-22)
Oratorium für Sopran, Alt, Bariton, Chor und Orchester
(Deutsche Erstaufführung)

In the beginning – The tower of Babel – Unus mundus – Yet here I am – Tikkun Olam – Savitur – Paradise lost – Veritas – Hidden faces – Sakura sakura – The golden age


MITWIRKENDE

Anne Schneider, Sopran
Diana Haller, Alt
Elliott Carlton Hines, Bariton
Chor KONEKTO
Württembergische Philharmonie Reutlingen

Sir Karl Jenkins, Leitung

Im Anschluss an das Konzert überreicht Oberbürgermeister Richard Arnold dem Komponisten Sir Karl Jenkins den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2024.
Laudatio: Nicol Matt.

Mit freundlicher Unterstützung des Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik e.V.

18:30 - 19:15 Uhr | Kulturzentrum Prediger
Künstlergespräch mit Sir Karl Jenkins. Moderation Nicol Matt

 

"Tikkun Olam", hebräisch für "die Welt reparieren"

Unsere aus den Fugen geratene Welt ist Sir Karl Jenkins Anlass für sein beeindruckendes neues Werk "One World". Seine Vision von einem freien, friedlichen und bewohnbaren Planeten steht im Kontrast zu unterdrückerischen Regimen, Seuchen und Klimawandel, Missachtung grundlegender Menschenrechte, Terrorismus und Krieg.
Jenkins' Musik verbindet Kulturen und Religionen und bezieht Inspirationen aus der Bibel, aus dem hinduistischen Gayatri Mantra, aus der Poesie von Shelley, Frances Harper oder Khalil Gibran.
www.karljenkins.com

Tickets

Der Vorverkauf startet am Donnerstag, 21. März, um 9 Uhr.
Vorverkaufsstellen: i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250 & Onlineshop

Preisträgerkonzert Karl Jenkins
Konzertkategorie A

  Eintrittspreis Ermäßigung*
Kategorie 1 42,- € 21,- €
Kategorie 2 36,- € 18,- €
Kategorie 3** 30,- € 15,- €
Kategorie 4*** 20,- € 10,- €


*Ermäßigungen: Schülerinnen und Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Inhaber der Bonuskarte Schwäbisch Gmünd, Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 80% Behinderungsgrad) erhalten auf Konzerttickets 50% Ermäßigung bei Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises. Gruppen ab 15 Personen (Buchung über i-Punkt Schwäbisch Gmünd) erhalten einen Rabatt von 3,- € pro Ticket. Doppelte Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

** Plätze teilweise mit leichter Sichteinschränkung - abhängig vom Bühnenaufbau

*** Plätze teilweise ohne Sicht auf die Mitwirkenden

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Heilig-Kreuz-Münster
Münsterplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD