Zu sehen ist die Außenfassade des Heilig-Kreuz-Münster

Performance zur Festival-Eröffnung

Freitag, 12. Juli 2024
20:00 Uhr | Münsterplatz

PERFORMANCE ZUR FESTIVAL-ERÖFFNUNG
Bläserglanz von den Zinnen


Kein Zufall: Wenn es um Freiheit geht, griffen die Komponisten seit jeher zu Blechblasinstrumenten! Diese verbreiten einen runden Sound, artikulieren sich mit Klarheit der Stimmen und geben ihrer Musiksprache Nachdruck durch Lautstärke und Signalwirkung.
So entwickelt das Gmünder Multi-Talent Yannick-Maurice Groß mit sieben professionellen Blechbläser-Kommilitonen, auf dem Dachumgang des Münsters postiert, eine Dramaturgie für das diesjährige Festival-Thema "Freiheit" mit Originalstücken und Bearbeitungen.
Geschaffen wird ein besonderes Musik-Erlebnis, Atmosphäre, Gemeinschaft, und auch etwas Humor und Ironie werden aufblitzen …

MITWIRKENDE

Bläserensemble mit Studierenden der Hochschule für Musik Hamburg, Würzburg, Wien:

Jannis Barth, Jonas Breuer, Rafael Simões (Trompete)
Johanna Ebert, NN (Horn)
Yannick-Maurice Groß, Jonas Kopf, Kim Minseong (Posaune)

Yannick-Maurice Groß, Einstudierung und Leitung

 


Veranstaltungsort

Münsterplatz
Münsterplatz
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD