Orgelkonzert | Martin Baker

Freitag, 26. Juli 2024
18:30 Uhr | Heilig-Kreuz-Münster

ORGELKONZERT | MARTIN BAKER (LONDON)


PROGRAMM

Johann Sebastian Bach | 1685-1750
Toccata und Fuge F-Dur (BWV 540)

Charles Villiers Stanford | 1852-1924
Sonate Nr. 1 F-Dur op. 149

Martin Baker | *1967
Auswahl aus "Modi operandi":
Vis (Ischýs) – Obséssio (Emmoní) – Elátio (Éxarsis) – Tristítia (Thlípsis)

Improvisation

Charles-Marie Widor | 1844-1937
Intermezzo – Méditation aus Symphonie Nr. 1 c-Moll op. 13


Martin Baker gilt als einer der besten Organisten Großbritanniens, der an Londons Westminster Cathedral und Westminster Abbey amtierte. 1997 gewann er den 1. Preis beim Improvisationswettbewerb des Orgelfestivals St. Albans. Er konzertiert regelmäßig in Europa, den USA und Russland und ist vor allem für seine Fähigkeiten in der Orgelimprovisation bekannt.

Tickets

Der Vorverkauf startet am Donnerstag, 21. März, um 9 Uhr.
Vorverkaufsstellen: i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250 & Onlineshop

Orgelkonzert | Martin Baker
Konzertkategorie: Einheitspreis

  Eintrittspreis Ermäßigung*
Einheitspreis
Freie Platzwahl
15,- € 7,50 €


*Ermäßigungen: Schülerinnen und Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Inhaber der Bonuskarte Schwäbisch Gmünd, Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 80% Behinderungsgrad) erhalten auf Konzerttickets 50% Ermäßigung bei Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises. Gruppen ab 15 Personen (Buchung über i-Punkt Schwäbisch Gmünd) erhalten einen Rabatt von 3,- € pro Ticket. Doppelte Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Heilig-Kreuz-Münster
Münsterplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD