Motettenchor Schwäbisch Gmünd

Mittwoch, 27. Juli 2022
20 Uhr | Augustinuskirche

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.
Tickethotline: (07171) 603-4250


Parkempfehlung: Parkhaus Parler Markt, Traubengässle 6 (P2)
Montag bis Sonntag durchgehend geöffnet.


Motettenchor Schwäbisch Gmünd
Eine chorsinfonische Marienklage der Romantik


Programm
Antonín Dvořák (1841-1904)
Stabat Mater op. 58
Kantate für Soli, Chor und Orchester


Mitwirkende
Hannah Gries, Sopran
Alison Browner, Alt
Matthias Koziorowski, Tenor
Motettenchor Schwäbisch Gmünd
Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach
Mitglieder des SWR Symphonieorchesters
KMD Sonntraud Engels-Benz, Leitung


„Dass die Seel sich mög' erheben frei zu Gott in ew'gem Leben“
Die berühmte Marienklage aus dem Mittelalter eignet sich besonders gut, um erlebte Trauer in Form einer Meditation zum Leiden Jesu zu vertonen. Antonín Dvořák komponierte sein „Stabat Mater“ unter dem Eindruck schwerer familiärer Schicksalsschläge. 1880 in Prag uraufgeführt, begründeten die Londoner Aufführungen 1883/84 den Weltruhm des tschechischen Komponisten.


Künstlergespräch
18.30-19.15 Uhr Kulturzentrum Prediger (Refektorium)
Künstlergespräch mit KMD Sonntraud Engels-Benz. Moderation Stephan Beck.

Das Künstlergespräch findet bei freiem Eintritt statt. Wir laden Sie zwischen Künstlergespräch und Konzert zum Besuch der Festival-Ausstellung in das "Labor im Chor" im Kulturzentrum Prediger ein.

Preise

Kategorie A: 19 € | 27 € | 33 € | 39 €

Ermäßigte Tickets: 9,50 € | 13,50 € | 16,50 € | 19,50 €
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Inhaber der Bonuskarte Schwäbisch Gmünd, Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 80% Behinderungsgrad) erhalten auf Konzertkarten 50% Ermäßigung bei Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises. Gruppen ab 15 Personen (Buchung über i-Punkt oder Kulturbüro) erhalten einen Rabatt von 3,00 € pro Karte. Doppelte Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

FestivalCard: Mit der FestivalCard zum Preis von 15 € erhalten Sie für alle Konzerte des aktuellen Festivals einen Rabatt von 3 € pro Karte. Die FestivalCard ist gültig für eine Person und übertragbar.

Geschenkgutscheine: Gutscheine über einen Betrag ab 20 € sind ganzjährig im Kulturbüro erhältlich und bis zum Ende des folgenden Jahres gültig. Telefon (07171) 603-4110

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.

Tickets | Informationen

i-Punkt am Marktplatz
Marktplatz 37/1 | 73525 Schwäbisch Gmünd

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.

Telefon: (07171) 603-4250

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Augustinuskirche
Augustinerstraße 4
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD