Le Concert de l'Hostel Dieu (Lyon)

Sonntag, 24. Juli 2022
17 Uhr | Wallfahrtskirche Hohenstadt
Schloss- und Wallfahrtskirche Hohenstadt, Amtsgasse 6, 73453 Abtsgmünd-Hohenstadt

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.
Tickethotline: (07171) 603-4250

Parkempfehlung: Besucherparkplatz Wallfahrtskirche/Schloss. Die Anzahl der Parkplätze ist begrenzt.


Le Concert de l'Hostel Dieu (Lyon)
Eine Hommage an Händels virtuose Muse


Programm
„La Francesina – Die kleine Französin“: Händels „Nachtigall“

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Virtuose Arien aus den Opern „Deidamia“, „Serse“ und aus der „Ode to St. Cecilia’s Day“
Expressive Arien aus den Oratorien „Hercules“, „Saul“, „Belshazzar“, „Semele“
Instrumentalstücke aus „Semele“, „An Occasional Oratorio“ und „Alcina“


Mitwirkende
Sophie Junker, Sopran
Le Concert de l'Hostel Dieu
Franck-Emmanuel Comte, Leitung


„What passion cannot music raise and quell!“
Eine wahrlich europäische Karriere, die Elisabeth Duparc beschieden war: geboren in Frankreich, ausgebildet in Italien und in London ein Star! Als gefeierte „La Francesina“ wurde sie zur Muse Georg Friedrich Händels und nahm den Weg von der koloraturbegabten Operndiva ins Oratorienfach. Händel schrieb für diese seine „Nachtigall“ die Hauptrollen und spektakuläre Arien. Die großartige belgische Sopranistin Sophie Junker erweist diesem Star ihre Referenz, begleitet vom furiosen und vielfach preisgekrönten Barockensemble Le Concert de l’Hostel Dieu.


Mit freundlicher Unterstützung von Kessler & Co., Abtsgmünd.

Preise

Kategorie A: 19 € | 27 € | 33 € | 39 €

Ermäßigte Tickets: 9,50 € | 13,50 € | 16,50 € | 19,50 €
Schülerinnen und Schüler, Studierende, Freiwilligendienstleistende sowie Inhaber der Bonuskarte Schwäbisch Gmünd, Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 80% Behinderungsgrad) erhalten auf Konzertkarten 50% Ermäßigung bei Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises. Gruppen ab 15 Personen (Buchung über i-Punkt oder Kulturbüro) erhalten einen Rabatt von 3,00 € pro Karte. Doppelte Ermäßigungen sind ausgeschlossen.

FestivalCard: Mit der FestivalCard zum Preis von 15 € erhalten Sie für alle Konzerte des aktuellen Festivals einen Rabatt von 3 € pro Karte. Die FestivalCard ist gültig für eine Person und übertragbar.

Geschenkgutscheine: Gutscheine über einen Betrag ab 20 € sind ganzjährig im Kulturbüro erhältlich und bis zum Ende des folgenden Jahres gültig. Telefon (07171) 603-4110

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.

Tickets | Informationen

i-Punkt am Marktplatz
Marktplatz 37/1 | 73525 Schwäbisch Gmünd

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. März 2022, 9:00 Uhr.

Telefon: (07171) 603-4250

Online-Ticket

Veranstaltungsort

Wallfahrtskirche Hohenstadt
Amtsgasse
73453 Abtsgmünd-Hohenstadt

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD