Internationales Kinderkinofestival Schwäbisch GmündKinderkinofestival

Kino-Stars, Popcorn-Duft, Workshops, Mitmach-Aktionen und eine große Auswahl aktueller Kinder- und Jugendfilme gibt es jedes Jahr im März beim "Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd" zu entdecken. Im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“ konkurrieren Produktionen aus der ganzen Welt um den begehrten Preis der Kreissparkasse Ostalb. Drei unabhängige Jurys, darunter eine Kinderjury, bewerten die Wettbewerbsfilme und geben ihren Gewinner bei der großen Kikife-Gala bekannt. Nur „Filme schauen“ ist aber noch nicht alles: Im Rahmen der pädagogischen Betreuung des Festivals bereiten Studierende der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zu ausgewählten Vorstellungen ein vielseitiges Begleitprogramm vor. Darüber hinaus bieten Workshops einen interessanten Einblick in die faszinierende Welt des Films. Nicht zuletzt werden prominente Gäste aus der Filmbranche erwartet. Veranstalter sind das Brazilkino, die Pädagogische Hochschule und das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd. Das Festival wird maßgeblich gefördert von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG).

Weitere Informationen: www.kikife.de

19. - 22. März 2020

Das 27. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd findet vom 19. bis 22. März 2020 statt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Junge Filmtalente gesucht!

Bei einem Film mitzuwirken, das ist der große Traum von vielen Kindern und Jugendlichen. Dieser Traum kann sich beim 27. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd erfüllen. Unter professioneller Anleitung durch die Stuttgarter Filmproduktionsfirma „teamWERK“ wird ein Kurzfilm gedreht. Dazu werden junge Schauspieltalente und eine Crew für Regie, Kamera, Licht und Ton gesucht. Präsentiert wird die Produktion im Rahmen des Kinderkinofestivals, das vom 19. bis 22. März im Traumpalast Schwäbisch Gmünd stattfindet.

Für den Film werden Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren gesucht. Angehende Schauspieler, Regisseure, Beleuchter, Kamera- und Ton-Leute schicken ihre Bewerbung an das Kulturbüro, Marktplatz 7, 73525 Schwäbisch Gmünd (Kennwort „Kikife-Kurzfilm“). Die Bewerbung muss eine kurze Begründung, ein aktuelles Foto und die Einverständniserklärung der Eltern enthalten. Einsendeschluss ist Montag, 27. Januar (Datum des Poststempels). Die Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Casting am Samstag, 15. Februar, ab 10 Uhr ins Brazilkino Schwäbisch Gmünd eingeladen.

Veranstalter des Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd sind das Brazilkino, die Pädagogische Hochschule und das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd. Das „Kikife“ wird maßgeblich von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) gefördert.

Weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.kikife.de und unter der Facebook-Seite „kikife-Internationales Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd“.

Drehbuch-Workshop

Das Drehbuch einer Filmproduktion enthält viele kleine Details, die eine spannende Geschichte erzählen. Was aber macht eine gute Geschichte aus? Dieser Frage können junge Film- und Schreibbegeisterte beim Drehbuch-Workshop im Rahmen des 27. Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd nachgehen.

Am Freitag, 20. März, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 21. März, von 10 bis 16 Uhr entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam mit Drehbuchautor und Regisseur Alexandre Powelz aus Berlin eine Filmidee, die anschließend zu Papier gebracht wird. Präsentiert werden die Ergebnisse bei der großen Gala des Kinderkinofestivals am Samstag, 21. März, um 17 Uhr im Traumpalast Schwäbisch Gmünd. Während des Workshops soll darüber hinaus eine Drehbuchvorlage für die Kurzfilmproduktion des Festivals im kommenden Jahr entstehen.

Kinder, die zwischen 10 und 13 Jahre alt sind und Interesse am Drehbuch-Workshop oder schon eine gute Idee haben, schreiben einfach eine E-Mail an drehbuchworkshop@kikife.de. Aus allen Anmeldungen wählt Alexandre Powelz die Teilnehmenden des Workshops aus. Weitere Informationen zum Festival gibt es unter www.kikife.de und über die Facebook-Seite „Kikife-Internationales Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd“.

Ausschreibung: Drehbuch-Workshop

Kikife 2020 - Drehbuch-Workshop.pdf [PDF, 109,0 KB]

ZUM BILD