Einsätze

078 - Erkundung Fa. LST - Nikolaus-Otto-Straße - Bettringen

Die Feuerwehr wurde zur Erkundung wegen einer vereisten Stickstoffleitung alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Mitarbeiter die Leitung, die von einem Aussentank ins Innere führt bereits abgesperrt. Die Erkundung am Gebäude ergab keine weitere Gefahr. Somit war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

077 - BMA - Manufaktur B26 - Innenstadt

Die automatische Brandmeldeanlage löste in den Räumen der dortigen Gaststätte aus. Bei der Erkundung durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass der Alarm durch Kochdämpfe ausgelöst wurde. Somit war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.
.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche, Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20, DLK 23/12

076 - Sturmschaden - Schmiedturm - Hintere Schmiedgasse - Innenstadt

Durch den Sturm der vergangenen Tage hatten sich Dachplatten gelöst und drohten auf den Gehweg herunterzufallen. Die Feuerwehr konnte aus dem Korb der Drehleiter die Dachplatten wieder befestigen.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12

075 - Türöffnung Baldungstraße - Innenstadt

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung gerufen. Nachdem die Türe mittels Spezialwerkzeug geöffnet wurde konnten sich Rettungsdienst und Notarzt um die Person kümmern.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

074 - BMA - Turm Theater - Innenstadt

Durch Handwerker wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach einer Kontrolle des betroffenen Bereichs wurde die Anlage wieder zurückgestellt.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 10

073 - Sturmschaden - Lose Blechverkleidung - Fa. Obi - Buchstraße - Innenstadt

Durch den Sturm löste sich eine Blechverkleidung an der 25 m hohen Werbetafel und drohte auf den Parkplatz herunterzufallen. Die Feuerwehr konnte aus dem Korb der Drehleiter die lose Verkleidung wieder befestigen.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, DLK 23/12

072 - Sturmschaden - Baum auf Straße - Unterer Stollenhof - Rechberg

Die Feuerwehr wurde wegen eines umgestürzten Baums alarmiert.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche, Rechberg
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, MLF

071 - Sturmschaden - Biergarten Zeiselberg - Innenstadt

Durch den Sturm wurde eine Plane losgerissen und drohte auf den Fußweg zu stürzen. Die Feuerwehr beseitigte die Plane und Paletten.

  • Eingesetzte Abteilungen: Innenstadt
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 10

070 - Erkundung Sturmschaden - Goethestraße - Innenstadt

Die Feuerwehr wurde zur Erkundung wegen einer durch den Sturm beschädigten Gartenhütte alarmiert. Der Besitzer wurde darauf hingewiesen einen Handwerker zu verständigen. Die Feuerwehr blieb ohne Tätigkeit.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge: ELW

069 - Sturmschaden - Defekte Lichtkuppel - Werrenwiesenstraße - Innenstadt

Durch den Sturm "Sabine" wurde eine Lichtkuppel eingedrückt, dadurch bestand die Gefahr dass bei Regen Wasser in die Halle eindringt und eine teure Maschine beschädigt. Die Feuerwehr sicherte die beschädigte Lichtkuppel mit einer Plane.

  • Eingesetzte Abteilungen: Hauptamtliche
  • Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW, DLK 23/12
ZUM BILD