Orgelkonzert Wolfgang Zerer

FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK SCHWÄBISCH GMÜND
15. Juli bis 9. August 2020 // Thema: "Ich & Wir"

Freitag, 24. Juli 2020
18:30 Uhr // Heilig-Kreuz-Münster

Kategorie D
13 €
(ermäßigt 6,50 €)
Bitte beachten Sie: Am Veranstaltungstag sind Karten bis 11 Uhr im i-Punkt am Marktplatz (Tel. 07171/603-4250), ab 15:30 Uhr im Festivalbüro Kulturzentrum Prediger (Tel. 07171/603-4134) und ab 17:30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen: Tickets/Gutscheine und Bestellbedingungen/AGB


ORGELKONZERT WOLFGANG ZERER (HAMBURG)

Nikolaus Bruhns
Präludium G-Dur

Robert Schumann
Vier Skizzen op. 58

Jehan Alain
Deux danses à Agni Yavishta
Petite pièce

Johann Sebastian Bach
"Allein Gott in der Höh' sei Ehr"

César Franck
Grande pièce symphonique

WOLFGANG ZERER
Wolfgang Zerer studierte u.a. bei Michael Radulescu und Ton Koopman. Nach Preisen bei Orgelwettbewerben in Brügge und Innsbruck und Lehraufträgen in Stuttgart und Wien erhielt er 1989 eine Orgelprofessur an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Daneben lehrt er an der Schola Cantorum Basel. Konzerte, Kurse, Jurytätigkeit und Aufnahmen führten ihn in die meisten Länder Europas, nach Israel, Amerika und Asien.

Parkempfehlung:
P2 PARKHAUS PARLER-MARKT
Traubengässle 6 // 73525 Schwäbisch Gmünd
Öffnungszeiten: durchgehend geöffnet
www.apcoa.de


Veranstaltungsort

Heilig-Kreuz-Münster
Münsterplatz 1
73525 Schwäbisch Gmünd

Veranstalter

Festival Europäische Kirchenmusik
Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd
Marktplatz 7
73525 Schwäbisch Gmünd

07171 603-4116
07171 603-4119

Zurück

ZUM BILD